Jahreshauptversammlung im Januar

Die Jahreshauptversammlung 2018 findet statt am

10. Januar 2018 um 19 Uhr im Seniorenclub "Lindenufer", Mauerstraße 10a in Berlin-Spandau

Hinweis: Der in der Dezember-Ausgabe des Deutschen Bienenjournals genannte Termin (3.1.18) ist nicht korrekt.

Glyphosat stoppen!

Glyphosat stoppenLandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat am 28. November entgegen der Weisung der geschäftsführenden Bundesregierung die EU-Zulassung des umstrittenen Pestizids Glyphosat um fünf weitere Jahre mit erwirkt. Er hat dabei nicht nur gegen die ausdrückliche Einschätzung des Umweltministeriums gehandelt, sondern auch die Warnungen zahlreicher Wissenschaftler ignoriert, die Schäden für Umwelt und Gesundheit mit dem weiteren Einsatz von Glyphosat erwarten.

Bild des Monats

Wildbau / NaturwabenIn dieser grauen Jahreszeit freuen wir uns schon auf die ersten Krokusse im Frühjahr. Diese Sammlerin macht sich über den Pollen in der Krokusblüte her. Mit der eiweißreichen Nahrung wird später im Volk die Brut versorgt.
Dieses Foto hat den ersten Preis beim Fotowettbewerb des Deutschen Bienenjournals aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums gewonnen. Alle Bilder können bis zum 21. Dezember montags bis freitags von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Fotoausstellung "Bienenliebe" in der Mensa Nord der Humboldt-Universität zu Berlin, Hannoversche Straße 7, 10115 Berlin bewundert werden. Oder auf den Seiten des Deutschen Bienenjournals.
(Foto: Thomas Enslein)

Aktuell

Bienen in der Bezirksverordnetenversammlung

Die SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung Spandau hat im Ausschuss für Umwelt und Naturschutz einen Antrag zur Förderung der Ansiedlung von Bienenvölkern in Spandau gestellt. Dieser wurde in der Sitzung am 19. April 2017 beraten.

Imkerverein Berlin-Spandau RSS abonnieren