Bilder des Monats

Biene auf SonnenblumeSonnenblumen sind eine gute Spättracht für Insekten, sie liefern von Juli bis September viel Nektar und Pollen.
Doch inzwischen wurden die Pflanzen durch Hybridzüchtung den Bedürfnissen der industriellen Ölgewinnung angepasst. Leider war ein Nebeneffekt dabei, dass die neuen Sorten kaum noch Nektar und Pollen spenden. Seither ist es selten sinnvoll, Bienen an solche Felder zu stellen. Das alte Saatgut ist weitgehend verschwunden.
Wenn Sie Sonnenblumensamen für den Garten kaufen, achten Sie darauf, dass sie ausdrücklich Nektar- und Pollen-spendend sind. Bezugsquellen finden Sie unter Bienenweide.

Sonnenblumen-Saatgut pollenfreiÜber diese Sonnenblumen ohne Pollen werden sich die "Nützlinge" nicht sonderlich freuen. Vom Kauf solchen Saatguts (gesehen im Baumarkt) können wir nur abraten.

(Fotos: Frank Soukup)

Biene in Zucchini-BlüteZucchini-Blüten bieten zwar nur wenig Nektar und Pollen, sind aber in der trachtarmen Zeit nach der Lindenblüte für Bienen trotzdem interessant.

(Foto: Sabine Voltmer)